Warum Südtirol?

Wo Italienisch und Deutsch, Alpin und Mediterran, Naturbewusstsein und Innovationsdrang, spektakuläre Landschaft, Lebensqualität und eine starke Wirtschaft aufeinandertreffen, entsteht Vertical Innovation: der ideale Raum zur Entfaltung für Unternehmen und Persönlichkeiten.

Die Autonome Provinz Bozen – Südtirol ist die Region ganz oben in Italien: geografisch und wirtschaftlich. An der Grenze zwischen Italien, Österreich und der Schweiz gelegen, ist sie Berührungspunkt zwischen dem italienischen und deutschen Sprachraum und zwischen den Wirtschaftsräumen Süd- und Mitteleuropas.

Die optimale Lage, die Mehrsprachigkeit und das Aufeinandertreffen der Kulturkreise, eine politische Autonomie mit entsprechenden Spielräumen bei der Gestaltung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, eine unternehmer- und bürgerfreundliche öffentliche Verwaltung und der hohe Innovationsdrang der Unternehmen sind Basis für die Wirtschaftsstärke des Landes. Mit einem Bruttoinlandsprodukt von 42.400 € pro Einwohner gehört das Land zu den Top-25 Regionen Europas und liegt an erster Stelle in Italien.

Ein gehöriger Anteil des Bruttoinlandsprodukts wird von Unternehmen aus den Südtiroler Schwerpunktsektoren produziert: Alpine Technologien sind genauso in Südtirols DNA wie Umwelttechnologien, Erneuerbare Energien und Lebensmittel. ICT und Automation sowie Kreativwirtschaft ergänzen die Stärkefelder.

Für Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ist damit klar: mit der Gründung einer Niederlassung in Südtirol tätigen sie einen wichtigen Schritt in Richtung Wachstum, Innovation und Internationalisierung.

Fachkräfte die in Südtirol tätig werden, können sich persönlich wie beruflich entfalten. Sie werden die Lebens- und Freizeitqualität, die Qualität des Ausbildungssystem für ihre Kinder oder etwa das kulinarische Niveau genauso schätzen wie die Karrieremöglichkeiten.

  • Brücke zwischen Nord und Süd: Südtirol als Sprungbrett für die Ansiedlung in Italien.

  • Leben und arbeiten in Südtirol: Kultur, Freizeit und Wohlbefinden.

  • Wachstum durch Innovation: ein Nährboden, auf dem Ideen gedeihen.